Erstsemester Wochenende 2019 der Fachschaften Gesellschafts-wissenschaften (03) und Erziehungs-wissenschaften (04) an der Goethe-Universität Frankfurt >>

Erstsemester Wochenende 2019 der Fachschaften Gesellschaftswissenschaften (03) und Erziehungswissenschaften (04) an der Goethe-Universität Frankfurt >>

*Es sind natürlich auch Studis aus höheren Semestern und Masterstudiengängen herzlich willkommen!

Termin: 18.-20. Oktober 2019
Ort: Starkenburg (mit Semesterticket erreichbar).
Kosten für euch: 10 € für Unterkunft und Essen – Wasser gibt es umsonst – Nur für Getränke (Selbstkostenpreis) musst du zusätzlich zahlen.

ACHTUNG: Wir sind leider ausgebucht und haben viele Interessierte auf der Warteliste stehen, sodass eine Anmeldung leider nicht mehr möglich ist. Sorry!

Für die Anmeldung nutz bitte das Kontaktformular oder schreib uns eine Mail mit deinem Namen, Studiengang, Kontakt, eventuellen Allergien/
Unverträglichkeiten und Essenspräferenz (vegetarisch, vegan etc.) an: fachschaft-we@gmx.de.

Du bekommst dann innerhalb der nächsten Tage eine Mail mit den Infos zur Bezahlung als
Anmeldebestätigung zurück. Falls du nach 3 Tagen keine Bestätigung bekommen haben solltest, melde dich bitte über eine andere Kontaktmöglichkeit (Whatsapp, Mail, Facebook etc.).

Das Essen wird täglich frisch zubereitet und ist natürlich im Preis mit inbegriffen.

Wir werden vor Ort einen kleinen Kiosk betreiben, an dem ihr
Getränke und Snacks für wenig Geld kaufen könnt.

Wir freuen uns sehr auf euch!

Bei jeglicher Art von Fragen zum Wochenende schreib uns gerne eine Mail oder auf Facebook (Fachschaft 03/Fachschaft 04).

Anmeldung Ersti Wochenende 2019 >>

ACHTUNG: Wir sind leider ausgebucht und haben viele Interessierte auf der Warteliste stehen, sodass eine Anmeldung leider nicht mehr möglich ist. Sorry!

Angebot >>

Was zeichnet unser Ersti-Wochenende aus?:

  • Orientierung am Anfang des Studiums (wissenschaftliches Arbeiten, generelle Infos wie zitieren mit Citavi, BAföG-Tipps)
  • Interdisziplinäre Vernetzung
  • Workshops zu spannenden aktuellen (wissenschaftlichen) Themen
  • Einblick in die Hochschulpolitik (Fachschafts- und Stupaarbeit)
  • Vollverpflegung (morgens, mittags, abends)
  • Getränke und Snacks zum Selbstkostenpreis
  • Viele Spielangebote (Werwolf etc.)
  • Samstag gibt es natürlich eine kleine Party, aber auch eine ruhigere Alternative!

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • Möglichkeiten für Lagerfeuer und Stockbrot
  • Kicker und Tischtennis

Programm >>

Freitag, 18.10.2018
ab 16:00: Anreise

17:00: Workshopphase (1)
– gender in den massenemedien (Alessa)
– Antisemitismus und die Neue/extreme Rechte (David)

ab 18:30: Abendessen

21:00: Kennenlernen, Begrüßung und Willkommensrunde
– Input: „Rechter Kulturkampf – identitäre Jugendkultur“

danach: Mehrere Angebote im Abend-Programm
(Spiele, Lagerfeuer und Stockbrot, kurze Workshops und Film)gg

Samstag, 19.10.2018
09:00 – 11:00: Frühstück

11:30: Workshop zu Uni.- und Hochschulpolitik

13:30: Mittagessen

14:30: Offener Austausch

15:00: Parallelprogramm: a)Heppenheim Wanderung, b)Spiele auf der Burg oder c)Workshopphase (2)
– Bildungskritik (Sandro)

17:30: Workshopphase (3)
– Universität im Nationalsozialismus (Gero)
– Einführung Feminismus (Nathalie)
– Klimawandel und Demokratie (Joscha)

19:00 – 21:00: Abendessen

20:30: Vertiefung der Workshops oder Einführung in „Hausarbeiten schreiben“ und Citavi

ab 21:00: Party, Lagerfeuer, (Kennenlern-)Spiele

Sonntag, 20.10.2018
10:00 – 11:00: Frühstück

11:00: Aufräumen, Packen

11:30: Workshopphase (4)
– Hochbegabung (Betti)
– Materialistischer Feminismus (Linda)
– Fragen der Digitalisierung (Martin)
– Geschichte und ihre Gegenwart (Vincent)

13:30: Mittagessen

15:00: Abschlussplenum

ab ca. 16:00: Abreise

Mitnehmen >>

Bitte nicht vergessen:

  • Rucksack! Bitte keinen Rollkoffer, das vereinfacht die Anreise enorm
  • Semesterticket/Goethe-Card
  • Handtücher
  • Warme gemütliche Kleidung
  • Medikamente, falls ihr welche benötigt
  • Ladegeräte

Bitte beachten:

  • Es gibt keine Möglichkeit Zigaretten vor Ort zu kaufen!
  • Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist 20 Min. zu Fuß entfernt

Anfahrt >>

Unser Fachschaftswochenende findet dieses Jahr in der Starkenburg (Heppenheim) statt. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern. Alle Infos zum Haus findest du hier: Website Starkenburg

Anfahrt:

Achtung: Infos zur Soziologie-Vorlesung unten

Auto: Die Anfahrt ist entspannt und Parkplätze gibt es genug. Für Lauffaule eine super Alternative. Nutzt doch die WhatsApp-Gruppe, um Mitfahrer_innen zu finden und euch mit Koffern etc. abzusprechen.

Haupt-Anreisegruppe:

Um zur Starkenburg zu kommen, müsst ihr mit dem RE60 (oder RB67 – dauert länger) Richtung Mannheim fahren. Heppenheim (Bergstraße) ist der Ausstieg. Von dort geht es zu Fuß zur Starkenburg.

Es wird eine gemeinsame Anreisegruppe geben, die von uns begleitet wird. Der Treffpunkt ist um 15.15 Uhr am Ditsch-Stand bei der großen Anzeigetafel (etwa auf Höhe von Gleis 13/14).

Das ist die Verbindung:

ab 15.34 Uhr – Frankfurt Hauptbahnhof – RE 60 (Richtung Mannheim) – Gleis 11
(an 16:15 Uhr – Heppenheim (Bergstraße)– Gleis 2)

Der Aufstieg zur Starkenburg sollte nicht unterschätzt werden. Deshalb gehen wir in zwei Gruppen hoch. Eine sportliche und eine gemütliche. In der gemütlichen Gruppe besteht auch die Möglichkeit einen etwas längeren, aber weniger steilen Weg zu wählen (nach Bedarf und gemeinsamer Absprache).

Anreise mit Besuch der Propädeutikum Soziologie Vorlesung:

Für alle Studierenden, die unbedingt die Vorlesung besuchen wollen, gibt es eine zweite Anreisegruppe. Treffpunkt 17:55 Uhr vor dem Body of Knowledge (weißes „Kunstwerk“ auf dem Platz vor dem HZ).

ab 18:10 Uhr – Bremer Str. – Bus 64 (Richtung Baseler Platz)
(an 18:24 Uhr – Frankfurt Hauptbahnhof)
ab 18.34 Uhr – HBF – RE 60 (Richtung Mannheim) – Gleis 11
(an 19:13 Uhr – Heppenheim (Bergstraße)– Gleis 2)

Wir haben einen Beamer auf der Burg und genug Freiraum, in dem die Vorlesung gemeinsam angeschaut werden kann, da sie aufgenommen wird. Es ist also nicht nötig, dass ihr euer Gepäck mit in die Uni schleppt, sondern könntet die Vorlesung auch beruhigt ausfallen lassen. 
Falls ihr trotzdem zur Vorlesung möchtet, fahrt einfach mit unserer zweiten Gruppe. Dafür aber bitte über die Whatsapp-Gruppe Bescheid sagen, ob tatsächlich Leute kommen, da wir extra Leute dafür organisieren, die deswegen später losfahren werden und das nicht machen werden, wenn kein Interesse besteht.

 

Ihr könnt auch gerne in die Ersti Wochenende Whatsappgruppe kommen!
Erstiwochenende 2019 der Fachschaft 03/04
Link auf Anfrage

Impressum | Datenschutz | Home

© 2019 Fachschaft 03/04 Goethe-Universität Frankfurt